Avocado-Schnitzel auf Salat

Avocado-Schnitzel auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rosé Grapefruits 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Öl 
  • 100 Feldsalat 
  • 1 (ca. 175 g)  Römersalatherz 
  • 1 (ca. 200 g)  Radicchio 
  • 100 Weißbrot (vom Vortag) 
  • 200 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 4 EL  süße Chilisoße 
  • 2   reife, aber nicht zu weiche Avocados (z.B. Pinkerton) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Mehl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Grapefruits mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, entstehenden Saft dabei auffangen. Saft mit Salz und Pfeffer würzen und 2 EL Öl darunterschlagen. Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Feldsalat verlesen, Römersalat in Streifen schneiden, Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen. Alle vorbereiteten Zutaten, bis auf die Vinaigrette, in einer Schüssel mischen
2.
Brot im Universalzerkleinerer fein zerbröseln. Salatcreme mit Chilisoße verrühren, mit Pfeffer würzen. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in einer Schale verquirlen. In 2 weitere Schalen Mehl und Brotbrösel verteilen. Avovadospalten erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Brotbröseln wenden
3.
6 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Avocadospalten darin unter Wenden goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vinaigrette unter den Salat mischen. Auf 4 Teller verteilen. Avocados daraufgeben und mit der Chili-Mayonnaise beträufeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved