Avocado-Steak-Pfanne

Aus LECKER 4/2012
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  2 Personen
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1 (ca. 350 g)  Ribeye-Steak  
  • 1   reife Avocado  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und grob würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Steak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Avocado halbieren, den Stein herauslösen.
2.
Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Stücke schneiden und mit Limettensaft beträufeln.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundherum 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel und Tomaten im heißen Bratfett anbraten. Fleisch und Avocado zufügen und kurz erwärmen.
4.
Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie darüberstreuen und sofort servieren. Dazu passt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 660 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved