Avocadosalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   reife Avocado (à 200 g)  
  • 2 (ca. 300 g)  mittelgroße Äpfel  
  • 2   rosa Grapefruits  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Kürbiskerne  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 100 g   Crème fraîche  
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL   Honig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zitronenraspel zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Avocado halbieren. Kerne entfernen und die Fruchthälften schälen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Äpfel waschen, vierteln. Kernghäuse entfernen. Äpfel in Stücke schneiden. Grapefruit dick schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Mit einem Messer die Filets aus den Trennhäuten lösen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kürbiskerne hacken. Joghurt, Crème fraîche, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatzutaten auf 4 Teller verteilen. Mit gehackten Kürbiskernen bestreuen. Soße darübergeben. Mit Zitronenraspel garnieren
2.
Teller: Inta Cado
3.
Besteck: Pott
4.
Tuch: Baier Nickel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved