Avocadospalten mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5
Avocadospalten mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16-20   gekochte Garnelen 
  •     (ohne Schale; ca. 250 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL (75 g)  Salat-Mayonnaise 
  • 150 Dickmilch (3,5 % Fett) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1   kleiner Kopfsalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 2 (ca. 500 g)  reife Avocados 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen und trockentupfen. Mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln
2.
Knoblauch schälen und durchpressen. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Mayonnaise, Dickmilch und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hälfte Schnittlauch unterrühren
3.
Salat und Radieschen putzen, waschen. Salat in Stücke zupfen. Radieschen in Stifte schneiden. Avocados halbieren, den Stein entfernen. Hälften schälen. Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Sofort mit restlichem Zitronensaft beträufeln
4.
Alles mit der Soße anrichten und mit übrigem Schnittlauch bestreuen. Evtl. mit Zitronenscheibe garnieren
5.
Getränk: kühler Weißwein, z. B. Blanchet
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved