Babyananashälften mit Ananassorbet und Obst

0
(0) 0 Sterne von 5
Babyananashälften mit Ananassorbet und Obst Rezept

Zutaten

Für Personen.
  • 1 Dose(n)  (850 ml; Abtr. Gew.: 500 g) Ananas in Scheiben 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2   Babyananas 
  • 2   Kiwis 
  • 8   Cocktailkirschen mit Stiel 
  • 2 EL  Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eine Edelstahlschüssel (ca. 2 Liter) in das Gefriergerät stellen. Ananasscheiben abtropfen lassen. 2/3 der Ringe pürieren, den Rest in kleine Stücke schneiden. Ananaspüree und -stücke und Zitronensaft und -schale verrühren und in die kalt gestellte Schüssel füllen.
2.
Ananassorbet ca. 3 Stunden in das Gefriergerät stellen, dabei ab und zu mit einem kräftigen Schneebesen durchrühren, damit das Sorbet gleichmäßig gefriert. Babyananas der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch in Stücken herausschneiden, den harten Mittelstrunk dabei entfernen.
3.
Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Aus dem Sorbet 4 große Kugeln ausstechen, den Rest in kleine Stücke schneiden. Sorbet, Babyananasstücke und Kiwischeiben in den Ananashälften auf Tellern anrichten.
4.
Cocktailkirschen im Zucker wälzen und die Ananashälften damit garnieren und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen. ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved