Backhähnchen

Backhähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3,5 Frittieröl 
  • 1 (ca. 1,1 kg)  küchenfertiges Brathähnchen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 80 Mehl 
  • 120 Paniermehl 
  •     Zitrone und Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Öl in einem weiten Topf auf 150 °C erhitzen. Inzwischen Hähnchen halbieren, waschen, trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Hähnchenhälften erst in Mehl wenden, bzw. einstäuben. Dann in Ei wenden, bzw. mit den Händen rundherum einreiben. Dann in Paniermehl wenden, bzw. mit den Händen an die Hähnchenhälften drücken
2.
Hähnchenhälften nacheinander in das heiße Frittieröl geben. Nun soll das Öl eine gleichbleibende Temperatur von 125 °C haben. Hähnchenhälfte darin ca. 30 Minuten frittieren, dabei 2–3 x drehen. Hähnchenhälfte vorsichtig aus dem Frittieröl heben, etwas abtropfen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 100 °C warm halten
3.
Öl wieder auf 150 °C erhitzen. Zweite Hähnchenhälfte ebenso frittieren. Beide Hähnchenhälften in einem Tuch auf einem Teller mit Zitrone und Petersilie garniert anrichten

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 1250 kcal
  • 5250 kJ
  • 100g Eiweiß
  • 70g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved