Backhähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Backhähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 1 kg)  Hähnchen 
  • 4 EL  Mehl zum Wenden 
  • 1,5 kg  Frittierfett 
  • 1/2-750 Packung tiefgefrorene Pommes frites 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 2   Tomaten (à ca. 80 g) 
  • 1/2   Kopfsalat 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Essig 
  • 1 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Toastbrot im Mixer zerkleinern. Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen längs halbieren, waschen und trocken tupfen. Halbe Hähnchen erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und Brotbröseln wenden. Frittierfett in einem großen Topf erhitzen und Hähnchen darin ca. 20 Minuten garen. Temperatur dabei etwas reduzieren. Pommes auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten goldbraun backen. Gurke und Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Öl, Essig und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mit der Vinaigrette vermengen. Hähnchen mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Salat und Pommes auf einer Platte anrichten. Dazu schmeckt scharfer Ketchup und Mayonnaise
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1400 kcal
  • 5880 kJ
  • 91 g Eiweiß
  • 70 g Fett
  • 100 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved