Backkartoffel mit Geflügelragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Backkartoffel mit Geflügelragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   mittelgroße Kartoffeln 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (314 ml; Abtr. Gew.: 175 g)  Mandarin-Orangen 
  • 500 Putenschnitzel 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  •     Salatblätter 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 1 Stunde backen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Mandarinen abtropfen lassen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und würfeln. Dill waschen und, bis auf einige Fähnchen zum Garnieren, hacken. Fett erhitzen, Fleischwürfel darin rundherum kräftig anbraten. Lauchzwiebeln zufügen und mit andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen lassen. Brühe und Sahne angießen, unter Rühren aufkochen lassen. Mandarinen unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Kartoffeln aus der Folie nehmen und kreuzweise einschneiden. Geflügelragout mit den Kartoffeln anrichten. Mit Dillfähnchen garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved