Bagel mit Forellenfilet, Tomaten und Rauke

0
(0) 0 Sterne von 5
Bagel mit Forellenfilet, Tomaten und Rauke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Stiel(e)  Dill 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 EL  grober Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Mehrkornbagel 
  • 100 Rauke 
  • 300 Tomaten 
  • 2 Packung (à 150 g)  geräuchte Forellenfilets 
  • 4 TL  Forellenkaviar 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse, Senf und Dill verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Bagel aufschneiden, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) 4–5 Minuten aufbacken.
3.
Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Bagel mit der Frischkäsecreme bestreichen, mit Salat, Tomaten und Forellenfilets belegen. Je 1 TL Kaviar auf jeden Bagel geben, mit der oberen Hälfte bedecken.
4.
Restliche Frischkäsecreme dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved