Baguette mit Matjes-Tatar und Tomaten-Relish

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Tomaten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Chilischote  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 1 TL   Senfkörner  
  • 120 ml   Apfel-Essig  
  • 3 TL   brauner Zucker  
  •     Salz  
  • 200 g   Matjesfilet  
  • 1   säuerlicher Äpfel  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   Dill  
  •     Pfeffer  
  • 1 (ca. 280 g)  Baguette  
  •     paprikagefüllte, halbierte Oliven, Parmesankäseund Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tomaten putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, fein hacken. Thymian waschen und hacken. Tomaten, die Hälfte der Zwiebelwürfel, Thymian, Chili, Senfkörner, Essig und braunen Zucker verrühren. Mit Salz würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Matjes waschen, in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen, ebenfalls fein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Dill waschen und hacken. Matjes, übrige Zwiebelwürfel, Apfel und Dill mischen. Mit Pfeffer würzen. Baguette in ca. 8 schräge Scheiben schneiden und nochmal halbieren. Eine Hälfte mit Matjestatar, zweite Hälfte mit Tomatenrelish belegen. Relishhappen mit halbierten Oliven, Parmesanhobeln und Thymianblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved