Baguettebrötchen mit Salami und Mozarella

0
(0) 0 Sterne von 5
Baguettebrötchen mit Salami und Mozarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kugel (125 g) Mozzarella-Käse 
  • 2   Tomaten 
  • 2   Baguette-Brötchen 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 8   dünne Scheiben italienische Paprika-Salami 
  • einige Blätter  Basilikum 
  •     Pfeffer 
  •     Tomaten-Gewürzsalz 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Brötchen aufschneiden. Jede Hälfte mit Butter bestreichen, mit einigen Salamischeiben, Mozzarella und Tomate belegen. Basilikumblätter darauf verteilen, mit Pfeffer und Tomaten-Gewürzsalz würzen
2.
Zum Bett-Frühstück gehört außerdem:
3.
Milchkaffee
4.
hartgekochte Eier
5.
Sekt
6.
Weizen-Toasties (Golden Toast)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved