Baileys-Creme mit Sahnehaube

Baileys-Creme mit Sahnehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 1/8 irischer Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 1/8 Milch 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Baileys und Milch lauwarm erwärmen. Gelatine ausdrücken, im Baileys- Milch-Gemisch auflösen und kühl stellen. 200 g Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Creme in Cappuccinotassen füllen. Für weitere 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren 100 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Schokolade hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Schokolade in einen Gefrierbeutel füllen. Je einen Tuff Sahne auf die Baileys-Creme spritzen und mit Schokolade verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved