Baileys-Krokant-Kuchen

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 g   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2-3 EL   Milch  
  • 125 ml   irische Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 100 g   Vollmilch Raspel Schokolade  
  • 100 g   Haselnuss-Krokant  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker und Vanillin-Zucker ca. 10 Minuten cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd Mehl und Joghurt unter die Eicreme rühren. Milch und 75 ml Likör einrühren. 75 g Schokoraspel und 75 g Krokant unterheben. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Teig in die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Sahne und 50 ml Likör steif schlagen und dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Kuchen mit der Sahne einstreichen und mit dem übrigen Krokant und Schokoladenraspel bestreuen
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved