Baiserschnitten mit Weincreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Baiserschnitten mit Weincreme Rezept

Zutaten

  • 150 Butter oder Margarine 
  • 225 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  • 200 Puderzucker 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  •     Saft von 2 Zitronen 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 2 (à 200 g Schlagsahne)  Becher 
  • 1 Packung (250 g)  tiefgefrorene Himbeeren 
  •     Sahne, Zitronenmelisse, gemahlene Pistazien und Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
125 Gramm Fett schaumig schlagen. 125 Gramm Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unterrühren. Vier Eier trennen. Eigelb unter die Fett-Zuckermasse rühren. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben.
2.
Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen.
3.
Baisermasse auf den Rührteig streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Speisestärke und fünf Esslöffel Wasser verquirlen.
4.
Restliches Fett, Wein, übrigen Zucker und Zitronensaft aufkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen. Restliches Ei trennen. Eigelb verquirlen und unter die Creme rühren. Creme unter gelegentlichem Umrühren auskühlen lassen.
5.
Sahne und restliches Eiweiß getrennt steif schlagen. Zunächst die Sahne, dann den Eischnee unter die Creme heben. Kuchen halbieren. Eine Hälfte vorsichtig in zwölf Stücke schneiden (Säge oder Elektromesser).
6.
Sechs Himbeeren zum Verzieren zur Seite legen. Übrige Früchte tiefgefroren auf den ganzen Boden legen, Weincreme darauf streichen und die zwölf einzelnen Stücke sofort darauf setzen. Leicht andrücken und eine Stunde kalt stellen.
7.
Stücke anschließend ganz durchschneiden und nach Belieben mit kleinen Sahnetuffs, Melisseblättchen, gemahlenen Pistazien, übrigen Himbeeren und Puderzucker verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved