Baisertorte mit Beerensahne

Baisertorte mit Beerensahne Rezept

Zutaten

  • 125 Butter oder Margarine 
  • 125 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 2 EL  Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 225 Puderzucker 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorener Beeren-Cocktail 
  • 2 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett schaumig rühren. Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker zugeben und verrühren. Eier trennen, Eigelb nach und nach zufügen und Masse cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren und die Milch zufügen.
2.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und die Hälfte des Teiges darin verstreichen. 2 Eiweiß und Salz steif schlagen. 100 g Puderzucker einrieseln lassen und weiterrühren. Baisermasse auf dem Teig in der Springform verteilen und Boden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.
3.
Restliche Eiweiß, 1 Prise Salz und 100 g Puderzucker steif schlagen. Aus dem übrigen Teig und der Baisermasse einen zweiten Boden wie oben abbacken. Böden auskühlen lassen. Für die Füllung Beeren antauen lassen.
4.
Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Sahne, übrigen Puderzucker und Vanillin-Zucker steif schlagen. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und unter die Sahne rühren. Beeren vorsichtig unterheben.
5.
Beerensahne auf dem zuletzt abgebackenen Baiserboden verstreichen. 2. Boden daraufsetzen, etwas andrücken und Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Auf einer Platte angerichtet servieren. Ergibt ca. 16 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved