Baisertorteletts mit Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5
Baisertorteletts mit Früchten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 180 Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 75 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 1 (ca. 50 g)  Kiwi 
  • 1 (ca. 150 g)  kleine Orange 
  • 1 (ca. 180 g)  kleine Mango 
  • 1 (ca. 125 g)  kleine Banane 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

225 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und ca. 5 Minuten weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. 1 Esslöffel Zitronensaft zum Schluss zufügen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und acht Kreise (à 10 cm Ø) darauf spritzen. Auf die Ränder kleine Tuffs spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 75 °C/ Umluft: 50 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 3 Stunden trocknen lassen. Baiserschalen auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Schalen mit Kuvertüre ausstreichen und trocknen lassen. Kiwi schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herauslösen. Orangenfilets trocken tupfen. Mango schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Bananenscheiben trocken tupfen. Baisertorteletts mit den Früchten belegen und mit Zitronenmelisse verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved