Baked beans von Saubohnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Baked beans von Saubohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  dicke Bohnen 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Tomaten 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Worcestershiresauce 
  • 75 Tomaten-Ketchup 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen palen, waschen und in kochendem Salzwasser 5–7 Minuten garen. In ein Sieb gießen, abschrecken, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden
2.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen. Öl in die Pfanne gießen, erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden glasig dünsten. Mit Zucker bestreuen, unter Wenden karamellisieren lassen. Tomaten zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren
3.
Inzwischen dicke Bohnen aus der Haut drücken. Geschmorte Tomaten mit Worcestershiresauce abschmecken. Ketchup unterrühren. Erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen zufügen, nochmals erhitzen. In tiefen Tellern mit Speck anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved