Baked Potato mit Putenragout

Baked Potato mit Putenragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 300 g) 
  • 300 Putenschnitzel 
  • 250 Champignons 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarinen 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 1-2 EL  Soßenbinder 
  • 1 EL  getrockn. Schnittlauch 
  • 75-100 Edamer-Käse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser 25-30 Minuten kochen
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Pilze und Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Mandarinen abtropfen lassen. Speck quer halbieren
3.
Speck auslassen, herausnehmen. Öl im Speckfett erhitzen. Fleisch und Pilze darin unter Wenden anbraten, würzen. Lauchzwiebeln kurz mit andünsten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Mit 300 ml Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Evtl. zusätzlich mit etwas Soßenbinder binden. Mandarinen und Schnittlauch zufügen und alles abschmecken
4.
Kartoffeln halbieren und in einen flachen Bräter oder aufs Backblech legen. Ragout darauf verteilen. Käse darüber reiben. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken. Mit Speck garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved