Balsamico-Linsen mit Kasseler und geröstetem Ciabatta

0
(0) 0 Sterne von 5
Balsamico-Linsen mit Kasseler und geröstetem Ciabatta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Ciabatta-Brötchen (ca. 100 g) 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 300 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 1 (ca. 300 g; Lauch)  große Stange Porree 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Linsen mit Suppengemüse 
  • 1 EL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3-6 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ciabatta-Brötchen in 8 Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Brötchen darin von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kasselerscheiben waschen, trocken tupfen und übereinander legen.
2.
Zunächst in Streifen, dann in Würfel schneiden. Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Kasseler im Bratfett kräftig anbraten. Porree zugeben und glasig dünsten. Linsen zugeben. Mit gut 1/4 Liter Wasser ablöschen, aufkochen.
3.
Brühe einrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen, in Streifen schneiden. Linsen mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Balsamico abschmecken. Mit Ciabatta anrichten und mit Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 66g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 109g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved