Balsamico-Pilze

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   kleine Champignons  
  • 3   Zwiebeln  
  • 4   Knoblauchzehen  
  • je 1/2 Töpfchen   oder Bund Thymian und Rosmarin  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2-3   Lorbeerblätter  
  • 100 ml   Balsamico-Essig  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     grobes Meersalz  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob würfeln. Kräuter waschen, Thymian abzupfen, Rosmarin hacken
2.
Pilze in 3 Portionen im heißen Öl ca. 5 Minuten kräftig braten. Mit Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Lorbeer weitere 2-3 Minuten braten. Mit Essig ablöschen und kurz köcheln. Mit Pfeffer, Meersalz, 1 Prise Zucker würzen. Über Nacht kalt stellen. Dazu: Baguette
3.
Getränk: kräftiger Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved