Banana-Split-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Banana-Split-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schlagsahne 
  • 8   Bananen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 5 EL  Johannisbeergelee 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 
  • 1   Spritz- oder Gefrierbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel Wasser steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unter den Eischnee rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben. Backblech mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse auf der Hälfte des Bleches verstreichen. Aus Alufolie eine Schiene falten und vor die Biskuitmasse stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Kuvertüre grob hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Biskuit herausnehmen, auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Papier abziehen. Biskuit auskühlen lassen. Geschmolzene Kuvertüre vom Wasserbad nehmen, 1 Esslöffel Kuvertüre abnehmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Sahne steif schlagen (nicht zu fest) und kalt stellen. 7 Bananen schälen, längs halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Saft auffangen. Biskuit begradigen, auf eine Platte setzen und mit einem Tortenrahmen umschließen. Johannisbeergelee etwas erwärmen, glatt rühren und auf dem ausgekühlten Biskuit verstreichen. Bananenhälfte nebeneinander auf dem Boden legen. Ca. 4 Esslöffel Sahne in die Kuvertüre rühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 3 Esslöffel der Kuvertüre einrühren, dann vorsichtig in die übrige Kuvertüre rühren. Übrige Sahne, bis auf 6 Esslöffel, vorsichtig unterheben. Creme auf die Bananen geben und glatt streichen. Schnitten mindestens 3 Stunden kalt stellen. 6 Esslöffel Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tortenrahmen vorsichtig lösen und den Kuchen in 12 rechteckige Stücke schneiden. 1 Banane schälen, in Scheiben schneiden, im aufgefangenen Zitronensaft wenden und abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren Stücke mit je einem Sahnetuff und je 2-3 Bananenscheiben verzieren. Die beiseite genommene Kuvertüre nochmal etwas erwärmen und in einen kleinen Spritz- oder Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und Küvertüre in Streifen über die Schnitten spritzen
2.
3 Stunden Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved