Bananen-Creme mit Schoko

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 25 g   Kokosfett  
  • 2   mittelgroße Bananen  
  • 300 ml   kalte Milch  
  • 1 Packung   Bananencreme  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre und Kokosfett grob hacken, die Hälfte in eine Schüssel geben und auf einem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Herunternehmen, restliche Kuvertüre einrühren und glatt rühren. Wenn sich die Kuvertüre kühl anfühlt, aber noch flüssig ist, hat sie die richtige Temperatur.
2.
Banane in mittelgroße Stücke schneiden und in die Kuvertüre tauchen. Abtropfen lassen, auf Backpapier setzen und trocknen lassen. Restliche Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel geben, eine kleine Spitze abschneiden und die Bananenstücke nach Belieben verzieren.
3.
Milch in ein hohes schmales Gefäß geben, das Cremepulver zufügen und mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes ca. 3 Minuten aufschlagen. Creme in eine Schüssel füllen und ca. 10 Minute kühl stellen. Creme mit Schokobananen servieren und mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved