Bananen-Cup mit Honignüssen

Aus kochen & genießen 12/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Mandel" (für 1/2 l Milch)  
  • 1/2 l   Milch  
  • 2 EL   Zucker  
  • 2 EL   Walnusskerne  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2   Bananen  
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver und 4 EL Milch glatt rühren. Restliche Milch und Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding auskühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet
2.
Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen und mit Honig verrühren
3.
##Sahne## steif schlagen und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Gut die Hälfte unter den Pudding heben. ##Bananen## in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Pudding, Honignüsse und Bananenscheiben in Gläser schichten. Mit Rest Sahne und ##Minze## verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved