Bananen- Kastenkuchen

Bananen- Kastenkuchen Rezept

Zutaten

  •     Zutaten 
  • 8 (450 g)  Apfelbananen 
  • 30 weiche Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen (6 g)  geriebene Zitronenschale 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3 EL  Milch 
  • 100 gemahlene Mandeln 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 125 Puderzucker 
  • 30 getrocknete Bananenchips 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
6 Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Bananenmus, Butter, Zucker, Zitronenschale und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren.
2.
Milch und Mandeln zufügen. Restliche Bananen in Scheiben schneiden und mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Bananen vorsichtig unter den Teig heben. Eine Kastenform (30 cm Länge) fetten und mit Paniermehl ausstreuen.
3.
Teig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen (E- Herd: 175 ° C/ Gas: Stufe 2) 1 Stunde backen. Kuchen herausnehmen, etwas ruhen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen. Puderzucker in restlichem Zitronensaft glatt rühren und über den Kuchen fließen lassen.
4.
Bananenchips grob hacken und in den feuchten Guss streuen. Ergibt 18 -20 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved