Bananen-Nuggets mit Blaubeer-Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Für das Blaubeerkompott  
  • 6 EL   Himbeersirup  
  • 300 g   tiefgefrorene wilde Blaubeeren aus Nordamerika  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 2 TL   Speisestärke  
  •     Für die Bananen-Nuggets  
  • 4   feste Bananen  
  •     Mehl  
  • 1   Ei (L)  
  • 50 g   Kokosraspel  
  •     Öl zum Frittieren 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Himbeersirup und wilde Blaubeeren in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Vanillinzucker unterrühren. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und in die Blaubeeren einrühren. Unter Rühren 1 Minute kochen.
2.
Auskühlen lassen.
3.
Bananen pellen und in Stücke schneiden. Hauchdünn mit Mehl bestäuben. Ei in einem tiefen Teller verquirlen und die Bananenstücke darin wenden. Zum Schluss in den Kokosraspeln wenden.
4.
Öl auf 160-170 Grad (am besten in einer Friteuse) erhitzen und die Bananenstücke darin ringsum hellbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zusammen mit dem Blaubeerkompott anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved