Bananen-Schoko-Pfannkuchen

Bananen-Schoko-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 125 Mehl 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 200 ml  Milch 
  • 50 ml  Mineralwasser 
  • 50 Walnusskerne 
  • 4   kleine Bananen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 50 Schoko-Tröpfchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier, Vanillin-Zucker, Salz, Mehl, Vanille-Pudding-Pulver, Backpulver, Milch und Mineralwasser zu einem glatten, dickflüssigen Pfannkuchenteig verarbeiten. Teig ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Walnusskerne grob hacken. Bananen schälen, längs halbieren und in je 2 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges in die Pfanne geben. Einige Schoko-Tröpfchen, gehackte Walnüsse und die Bananen auf die Pfannkuchen geben. Von beiden Seiten gold- gelb backen. Pfannkuchen nacheinander abbacken und bis zum Servieren warm stellen
2.
Pfanne: Cousances

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved