Bandnudeln mit Gemüsesoße

Bandnudeln mit Gemüsesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Broccoli 
  • 250 Möhren 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  •     (Instant) 
  • 200 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 150 flüssige saure Sahne 
  • 1   gehäufter TL Speisestärke 
  •     Pfeffer 
  • 50 Haselnussblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Gemüse darin unter Wenden ca. 5 Minuten andünsten.
2.
Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Anschließend abtropfen lassen. Gemüse abtropfen lassen.
3.
Gemüsefond dabei auffangen, zurück in den Topf gießen. Saure Sahne und Speisestärke glatt rühren. In den Gemüsefond rühren und nochmals aufkochen lassen. Gemüse in die Soße geben uind erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Nussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Nudeln und Gemüsesoße auf einer Platte anrichten. Mit den Haselnussblättchen bestreuen und servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved