Bandnudeln mit Geschnetzeltem in Sherryrahm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 500 g   große Möhren  
  • 1 (ca. 300 g)  Schweinefilet  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 TL   Rosa Beeren  
  • 3-4 EL   Sherry  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • je 2 Stiel(e)   Thymian und Oregano  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen, in Streifen schneiden. In 200 ml kochendes Wasser geben. Zugedeckt ca. 6 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen, Gemüsefond aufbewahren.
2.
Filet waschen, trocken tupfen, in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin bei starker Hitze unter Wenden 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz, Rosa Beeren und Sherry würzen. Mit Sahne und zurückbehaltenen Gemüsefond ablöschen, aufkochen.
3.
Kräuter waschen, hacken, unterrühren. Soßenbinder einstreuen, aufkochen. Möhren darin erwärmen. Nochmals abschmecken und portionsweise mit frischen Kräutern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Sun

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved