Bandnudeln mit grünem Spargel und Garnelen in Noilly-Prat-Soße

Aus LECKER 4/2009
Bandnudeln mit grünem Spargel und Garnelen in Noilly-Prat-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   mittelgroße Stange Porree 
  • 1/2   Knollensellerie 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 5 EL  Butter 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 400 ml  Geflügelfond (Glas) 
  • 1   Sternanis 
  • 350 rohe, geschälte Garnelen (frisch oder TK) 
  • 500 grüner Spargel 
  • 2–3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 (20 g)  gehäufter EL Mehl 
  • 4 EL  Noilly Prat (Wermut) 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 400 breite Bandnudeln 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Soßenfond Zwiebel schälen und würfeln. Porree und Sellerie putzen bzw. schälen, waschen, zerkleinern. Basilikum waschen. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Porree und Sellerie darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten.
2.
Mit Wein und Fond ablöschen. Anis und Basilikum zugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen TK-Garnelen auf­tauen lassen. Spargel waschen, die Enden großzügig abschneiden oder das untere Drittel schälen. Spargel schräg in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, hacken.
4.
Garnelen abspülen und trocken tupfen.
5.
Den Fond durch ein feines Sieb gießen und auffangen. 2 EL Butter erhitzen. Mehl darin unter Rühren kurz hell anschwitzen. Fond, Noilly Prat und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
6.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Inzwischen Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen.
8.
1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, 1 EL Butter im Bratfett erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 2–3 Minuten braten.
9.
Thymian kurz mitbraten. Spargel und Garnelen zur Soße geben. Nudeln abgießen und mit der Soße mischen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved