Bandnudeln mit Mascarponecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 1 (ca. 100 g)  Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini  
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 1 (ca. 250 g)  Möhre  
  • 200 g   Nudeln (z. B. Tagliatelle) 
  •     Salz  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 350 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Mascarpone  
  • 50 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2-3 TL   Zitronensaft  
  •     Basilikum und Zitronenscheibe zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini und Zuckerschoten waschen und putzen. Möhre schälen, putzen und waschen.
2.
Zucchini und Möhre in dünne Streifen schneiden (oder mit einem Gemüseschäler in Streifen schälen). Nudeln in kochendem Salzasser ca. 10 Minuten garen. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Zuckerschoten dazugeben.
3.
Nach ca. 1 Minute Möhren- und Zucchinistreifen dazugeben. Gemüsenudeln abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Fett in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
4.
Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und Mascarpone einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Gemüsenudeln mit der Soße anrichten. Parmesan fein hobeln. Mit Pinienkernen und Parmesanhobeln bestreuen.
5.
Mit Basilikum und Zitronenscheibe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved