Bandnudeln mit Pesto-Sahne

5
(1) 5 Sterne von 5
Bandnudeln mit Pesto-Sahne Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Pinienkerne  
  • 2 Töpfchen   oder  
  • 1   großes Bund Basilikum  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 50 g   Parmesan-Käse  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Bandnudeln  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 250-300 g   Schlagsahne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne ohne Fett rösten. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Käse grob reiben
2.
Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, Hälfte Pinienkerne, Knoblauch und Käse hacken (z. B. im Universalzerkleinerer). Öl nach und nach unterrühren
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bißfest garen
4.
Sahne unter Rühren aufkochen. Pesto einrühren und dicklich einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Pesto-Sahne mischen. Mit übrigen Pinienkernen bestreuen und mit Rest Basilikum garnieren
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved