Bandnudeln mit Porree-Schinken-Käse-Sauce

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Porreestange  
  • 200 g   Kochschinken  
  • 50 ml   Sahne oder Milch  
  • 100 g   Frischkäse  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 500 g   Nudeln (Bandnudeln)  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zuerst wird der Porree gewaschen und dann in Ringe geschnitten. Je nach Dicke der Porreestange können diese bei Belieben noch mal halbiert werden.
2.
Der Porree wird dann in etwas Öl angebraten, dann kommt der in Würfel geschnittene Kochschinken dazu. Dies wird mit der Gemüsebrühe aufgefüllt, auch der Frischkäse und die Sahne oder Milch kommen dazu.
3.
Alles etwas einköcheln lassen.
4.
Währenddessen bereitet man die Bandnudeln nach Packungsanweisung zu. Nach bedarf noch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße wird dann auf den Bandnudeln serviert.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved