Bandnudeln mit Sahne-Pilzsoße (Paglia e fieno)

1
(1) 1 Stern von 5
Bandnudeln mit Sahne-Pilzsoße (Paglia e fieno) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 400 zweifarbige Tagliatelle Nudeln 
  •     Salz 
  • 1 gestrichene(r) TL  Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  •     Pfeffer 
  • 3 Scheiben  Parmaschinken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, säubern und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze ca. 4 Minuten goldbraun anbraten. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Nach ca. 3 Minuten Zwiebelwürfel zu den Pilzen geben. Pilze mit Mehl bestäuben und mit Sahne und Brühe ablöschen. Soße ca. 3 Minuten köcheln lassen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen grob hacken.
3.
Thymianblättchen zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schinken in Streifen schneiden und zum Schluss leicht unter die Soße rühren. Nudeln abgießen. Nudeln und Soße anrichten und mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved