Bandnudeln mit Tomaten-Hähnchenragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Bandnudeln  
  • 4   Hähnchenbrustfilets  
  • 1   Zwiebel  
  • 4-6 EL   Tomatenmark  
  • 4 EL   Mehl  
  • 500 ml   Brühe  
  •     Creme fraíche 
  •     Schnittlauch  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
2.
Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Öl in einer Pfanne anbraten, die Zwiebeln würfeln und mitdünsten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Tomatenmark dazugeben und einbrennen lassen. Nun das Mehl darüberstreuen und kurz anschwitzen lassen, mit der Brühe ablöschen und gut verrühren, 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Zum Schluss nur noch Creme fraíche und den Schnittlauch dazugeben und alles gut verrühren.
5.
http://saskiarundumdieuhr.blogspot.com.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved