BAR-B-QUE-Shrimps

Aus LECKER 4/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
BAR-B-QUE-Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  rohe Bio-Garnelen (à ca. 25 g; frisch oder TK; mit Kopf und Schale) 
  • 6   Knoblauchzehen 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 1   Cup gutes Olivenöl (gut 200 ml) 
  • 50 Butter 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     1 1⁄4 Cup (ca. 300 ml) trockener Weißwein 
  •     Salz, Cayennepfeffer 
  • 1 TL  Tabasco 
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  • 2–4 EL  Worcestersoße 
  • 1   kleines Bund glatte Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Knoblauch schälen und grob würfeln. Rosmarin waschen und trocken tupfen. Garnelen abspülen, gut abtropfen lassen.
2.
Öl und Butter in einem Topf leicht erhitzen. Knoblauch, Ros­marin und Lorbeer darin ca. 5 Minuten andünsten. Hitze erhöhen. Garnelen zufügen und unter Wenden ca. 3 Minuten garen, bis die Garnelen fast gar sind.
3.
Mit Wein ablöschen. Mit Salz, Cayennepfeffer, Tabasco, Zi­tronensaft und Worcestersoße würzen und aufkochen. Topf vom Herd nehmen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Garnelen mit Petersilie bestreuen und mit dem Sud anrichten. Dazu schmeckt Baguette und der Rest vom Wein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved