Barbecue-Schnitzelstreifen mit Baked Potatos und Käsecreme

Aus LECKER 10/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 200 g)  
  • 100 g   Goudakäse  
  • 150 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2–3 EL   Öl  
  • 1 (220 ml)  Flasche Barbecue Sauce  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser 35–40 Minuten garen. Inzwischen Käse raspeln und mit Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen. Jede Kartoffel mit einem Messer kreuzweise einritzen
2.
Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Schmand-Käsecreme darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 12–15 Minuten backen
3.
Inzwischen Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Mit Soße ablöschen, aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Fleisch darauf verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved