Barbecue-Wings mit süßen Marshmallow-Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Barbecue-Wings mit süßen Marshmallow-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Süßkartoffeln 
  • 1 kg  Hähnchenflügel 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 ml  Tomaten-Ketchup 
  • 100 ml  klarer Honig 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 60 Butter 
  • 2 EL  Zucker 
  • 40 Rosinen 
  • 25 Mini-Marshmallows 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln waschen, in kochendem Wasser 30–35 Minuten garen. Hähnchenflügel waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Öl und Salz verrühren, zu den Hähnchenflügel geben und alles gut vermischen. Flügel in die Fettpfanne des Backofen legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten garen
2.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Ketchup, Honig, Saft, Sojasoße, Knoblauch, Sambal Oelek und Pfeffer gut verrühren. Chicken Wings damit bestreichen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) und weitere ca. 15 Minuten backen
3.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abpellen. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter, Zucker und Rosinen zugeben und untermischen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit den Marshmallows bestreuen
4.
Flügel aus dem Ofen nehmen, wenden, mit restlicher Marinade bestreichen. Auf die untere Schiene des Backofens schieben. Kartoffeln im heißen Ofen über die Hähnchenflügel schieben und 15–20 Minuten backen. Eventuell in den letzten ca. 5 Minuten Rost und Blech tauschen. Dazu schmeckt ein grüner Salat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved