Bauern-Käse-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Bauern-Käse-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 + 300 g weiche Butter/Margarine 
  • 5-7 EL (75 ml)  Milch 
  • 250 + 300 g Mehl 
  • 50 + 150 g + 175 g Zucker 
  • 2   Pckch. Vanillin-Zucker, Salz 
  • 1 Päckchen (7 g)  Trockenhefe 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 3 EL  Puderzucker, Backpapier 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
50 g Fett schmelzen. Milch zufügen, etwas abkühlen lassen. 250 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und Hefe mischen. Das geschmolzene Fett und 1 Ei zufügen und alles glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Hefeteig nochmals durchkneten und auf wenig Mehl rund (32 cm Ø) ausrollen. Auf das Blech legen. Einen Edelstahl-Tortenring darumlegen. Teig an den Rand des Tortenrings drücken, damit die Quarkmasse später nicht herausquillt. Zugedeckt nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen
3.
Aprikosen gut abtropfen lassen. 300 g Mehl, 150 g Zucker, Mandeln, 1 Prise Salz und 300 g Fett in Stückchen glatt verkneten
4.
3 Eier, 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und
5.
1 Prise Salz schaumig schlagen. Quark, Puddingpulver und Zitronenschale darunterrühren
6.
Aprikosen auf dem Boden verteilen. Quarkmasse daraufstreichen, den weichen Knetteig in Flocken als dicke Schicht darüber streuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen. Torte mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved