Bauern-Käsetarte mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Öl für die Form 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 100 g   + 250 g weiche Butter/Margarine  
  • 100 g   + 250 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 750 g   Magerquark  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille"  
  • 1 Prise   Salz, 250 g Mehl  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 1/8 l   Eierlikör  
  • 2-3 EL   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Runde Silikon-Backform (28 cm Ø; ca. 3 1/2 l Inhalt) mit Öl ausstreichen, auf den Backofenrost stellen. Oder eine Springform (28 cm Ø) fetten. Kirschen abtropfen lassen
2.
100 g Fett, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. 4 Eier einzeln unterrühren. Quark, flüssige Sahne und Puddingpulver unterrühren
3.
250 g Fett, 250 g Zucker und Salz cremig rühren. 4 Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Likör kurz unterrühren. In die Form streichen
4.
Kirschen darauf verteilen. Quarkmasse darauf streichen. Mandeln darauf streuen. Mit dem Ofenrost auf die 2. Schiene von unten in den vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) schieben und 1-1 1/4 Stunden backen (wenn er zu blass ist: ca. 10 Min. vor Ende 1 Schiene höher setzen). In der Form ca. 1 1/2 Stunden abkühlen
5.
Unter die Silikonform eine Tortenpalette oder -platte legen. Kuchengitter umgedreht auf die Kuchenoberfläche legen. Kuchen umdrehen. Form abziehen. Tortenpalette oder -platte auf den Kuchenboden legen, umdrehen. Völlig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved