Bauernbrot mit Eierhäckerl, Cheddarkäse und Katenschinken

Bauernbrot mit Eierhäckerl, Cheddarkäse und Katenschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1/2 106   ml-Glas Kapern 
  • 1 (ca. 50 g)  Gewürzgurke 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2   Beet Gartenkresse 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Cheddarkäse 
  • 1   kleiner Kopf Römersalat 
  • 4 Scheiben  Bauernbrot 
  • 12   dünne Scheiben Katenschinken 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kapern abtropfen lassen. Gurke in feine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, in feine Ringe schneiden. Eier pellen und fein würfeln. Zwiebel, Gurke, Kapern, Schnittlauch und Eiwürfel in einer Schüssel mischen, Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Käse grob raspeln. Salat waschen, trocken tupfen und auf den Brotscheiben anrichten. Brote mit je 3 Scheiben Schinken belegen, Eierhäckerle und Käse auf den Schinken geben und mit der Gartenkresse bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved