Bauernbrot mit Sauerkraut, Fleischwurst und Spiegelei

0
(0) 0 Sterne von 5
Bauernbrot mit Sauerkraut, Fleischwurst und Spiegelei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  Bauernbrot 
  • 1 EL  Dijon Senf 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 400 Fleischwurst 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 15   Wacholderbeeren 
  • 4   Eier 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brotscheiben mit Senf bestreichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fleischwurst in Scheiben schneiden. Fett in zwei Pfannen erhitzen. Zwiebeln, Sauerkraut und Wacholderbeeren in einer Pfanne ca. 5 Minuten braten. Wurstscheiben zugeben und von jeder Seite ca. 1 Minute mitbraten. In der zweiten Pfanne die Eier braten. Sauerkraut auf das Brot geben. Wurstscheiben darauflegen. Spiegeleier darauf anrichten. Mit Petersilie garnieren
2.
Teller: Singer
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved