Bauernfrühstück

Bauernfrühstück Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 80 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 6   Eier 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 4   Gewürzgurken 
  •     Tomate und Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und ruhen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen, aus der Pfanne nehmen. 1/4 der Kartoffeln im Speckfett goldbraun braten. 1/4 der Zwiebelwürfel kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/4 der Eiermilch darübergießen. Pfanne leicht schräg halten und Omelett oval zusammenschieben. Auf einen großen Deckel gleiten lassen, einmal wenden und ca. 2 Minuten zu Ende braten. Omelett warm stellen. Übrige Zutaten ebenso zubereiten. Mit Schnittlauch und Speck bestreut anrichten. Mit Gewürzgurke, Tomate und Petersilie portionsweise servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved