Bauernfrühstück mit Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Bauernfrühstück mit Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 250 Champignons (z. B. braune und weiße) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1-2 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 4   Eier, 2-4 EL Milch 
  • 2 Scheiben  roher Schinken (à ca. 30 g; z. B. Schwarzwälder Schinken) 
  •     Gewürzgurke, Petersilie 
  •     und Tomate 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, abschrecken und schälen. Kartoffeln auskühlen lassen
2.
Pilze putzen, gründlich säubern, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Kartoffeln in Scheiben schneiden
3.
Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Zwiebel und Pilze ca. 5 Minuten mitbraten, würzen
4.
Eier und Milch verquirlen, würzen. Über die Kartoffelmischung gießen. Bei milder Hitze stocken lassen, dabei ab und zu mit dem Pfannenwender etwas zusammenschieben
5.
Bauernfrühstück anrichten. Schinken in Streifen schneiden und darüberstreuen. Mit Gewürzgurkenfächer, Petersilie und Tomate garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved