Bauernpfanne mit Wurst

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Fleischwurst (im Ring)  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 (à 300 g)  Packungen  
  •     TK-Pfannengemüse "Bauern-Art  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleischwurst aus der Haut lösen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden goldbraun braten und herausnehmen. Wurstscheiben ebenfalls kurz anbraten und herausnehmen
3.
Tiefgefrorenes Pfannengemüse im heißen Bratfett unter Wenden ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Mit 200 ml Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe darin auflösen
4.
Wurst und Zwiebeln unter das Gemüse mischen. Nochmals ca. 4 Minuten mit erhitzen. Die Bauernpfanne mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Petersilie waschen und hacken, über die Bauernpfanne streuen. Dazu paßt Kartoffelpüree
5.
Getränk: Apfelschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved