Bauernsalat mit gebratenem Feta

Bauernsalat mit gebratenem Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Fetakäse 
  • 1 ( Größe M)  Ei 
  • 4 EL  Mehl 
  • 8 EL  Paniermehl 
  • 1   Römersalatherz 
  • 1   Salatgurke 
  • 400 Tomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 200 Kalamata Oliven 
  • 200 Peperoni (Glas) 
  • 100 ml  + 4 EL Olivenöl 
  • 4–6 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Käse in ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Streifen nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden
2.
Römersalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Vorbereitete Zutaten, Oliven und Peperoni in einer großen Schale mischen
3.
100 ml Öl in einer Pfanne erhitzen und Käse darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Salat mit Zitrone, 4 EL Öl, Salz und Pfeffer marinieren. Fertige Käsesticks und Salat anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved