Bavette mit Tomaten und Parmesan

Aus kochen & genießen 3/2015
4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Zucker, Pfeffer  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Topf   Basilikum  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Nudeln (z. B . Bavette) 
  • 150 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Nudeln ca. 4 l Salzwasser aufkochen. Inzwischen Tomaten waschen und vierteln. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum waschen und fein schneiden. Mit Tomaten, Knoblauch und Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
2.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Parmesan mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Nudeln abgießen und sofort wieder in den Topf geben. Tomatenmischung und Käse unterheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 660 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved