Bayerische Creme mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Bayerische Creme mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 350 ml  Milch 
  • 100 Zucker 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 300 Schlagsahne 
  • 500 Erdbeeren 
  •     Minze 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs einritzen, das Mark herauskratzen. Mark und Schote in die Milch geben. Milch aufkochen. Zucker und Eigelb ca. 5 Minuten cremig rühren. Heiße Milch nach und nach unter das Eigelb rühren. Unter ständigem Rühren erhitzen (die Creme darf nicht kochen!!!), bis die Creme dicklich wird. ("Zur Rose abziehen".) Gelatine ausdrücken und unter die warme Creme rühren. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und auf eine Schüssel mit Eiswürfeln stellen. Unter gelegentlichem Rühren soweit erkalten lassen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und portionsweise auf Teller spritzen. 1 Stunde kalt stellen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Ebenfalls portionsweise verteilen. Mit Minze verzieren und dick mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved