Bayerische Creme mit Erdbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Bayerische Creme mit Erdbeersoße Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 1   Vanilleschote  
  • 375 ml   Milch  
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 175 g   Zucker  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 500 g   kleine Erdbeeren  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Milch, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben. Milch aufkochen und Schote herausnehmen. Eigelb und 125 g Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Heiße Milch nach und nach unter das Eigelb rühren. Unter ständigem Rühren erhitzen (die Creme darf nicht kochen!), bis die Creme dicklich wird. Gelatine ausdrücken und unter die Creme rühren. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und auf eine Schüssel mit Eiswürfeln stellen. Unter gelegentlichem Rühren soweit erkalten lassen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben. 4 Förmchen (á ca. 150 ml Inhalt) kalt ausspülen, Creme einfüllen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Erdbeeren waschen. 10 Erdbeeren zum Verzieren beiseite legen. Restliche Erdbeeren putzen und halbieren. Erdbeeren, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen. 2 Erdbeeren fein würfeln und unter die Soße heben. Zum Stürzen die Förmchen kurz in heißes Wasser halten. Bayerische Creme mit Erdbeersoße anrichten. Restliche Erdbeeren halbieren und auf Creme und Tellerrand setzen. Mit Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved