Bayerische Creme mit Schokosoße

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 5/8 l   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eigelb (Gr. M) 
  • 75 g   Zucker  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  •     Mandelstifte, Haselnußkerne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine einweichen. 3/8 l Milch und Vanillin-Zucker aufkochen. Eigelb und Zucker cremig rühren, Milch langsam einrühren. Im heißen Wasserbad unter Rühren anziehen lassen, bis alles cremig wird (nicht kochen; s. Tip "zur Rose abziehen). Gelatine ausdrücken, unterrühren. Im Eiswasserbad unter Rühren abkühlen, bis sie anfängt zu gelieren
2.
375 g Sahne steif schlagen, unterheben. In kalt ausgespülte Rehrückenform (ca. 1 l) füllen. Ca. 6 Stunden kühlen
3.
1/4 l Milch erhitzen. Schokolade hacken und unter Rühren darin schmelzen. Auskühlen
4.
Mandeln rösten. 125 g Sahne steif schlagen. Creme stürzen, verzieren. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved