Bayerische Krautpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Bayerische Krautpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 1 kg)  Weißkohl 
  • 2 Scheiben  Leberkäse (à ca. 150 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Zucker 
  • 3 EL  Essig 
  • 1 EL  Kümmel 
  •     Pfeffer 
  • 200 ml  Milch 
  • 50 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Viertel längs dritteln und schräg in Rauten schneiden.
2.
Leberkäse in dicke Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Leberkäse darin ca. 1 Minute anbraten und herausnehmen. Zucker im Bratfett hell karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen. Weißkohl und Kümmel zufügen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen. Kartoffeln abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Milch aufkochen lassen. Kartoffeln mit Butter stampfen. Kochende Milch nach und nach zufügen.
4.
Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Leberkäse im Weißkohl erwärmen. Weißkraut mit Leberkäse und Püree auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt frisch gebräunte Butter.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved